Tag Archive

Der tief verankerte Aberglaube

By Judith Schomaker

Eheringe sind die wohl symbolträchtigsten Begleiter einer Hochzeit. Sie stehen als sichtbares Zeichen der ewigen Treue des Paare und sind umgeben von einer wahrhaft mystischen Aura. Entsprechend sind auch die Mythen und der Aberglaube, die sich um die unendlichen Rundungen der Eheringe ranken. Der Trauring-Guide hat einige überaus interessante Glaubensverknüpfungen zusammengestellt, die bei Nichtbefolgung auch… »

Der typische Ehering

By Judith Schomaker

Der einfache goldene Ring, wie er noch heute als Synonym für den Ehering steht, wird erst seit dem 16. Jahrhundert getragen. Doch einen Ring zur Vermählung gab es schon bei den alten Römern und Ägyptern, allerdings vorwiegend aus Eisen. Sie trugen ihn am linken Ringfinger, denn von hier aus führten die Adern direkt zum Herzen,… »