Reinigung und Pflege der Eheringe

von Judith Schomaker

Eheringe sind eine Anschaffung fürs Leben, dementsprechend pfleglich sollte der Umgang mit ihnen sein. Hierzu gehört natürlich auch die richtige Pflege der Trauringe, damit sie auch nach Jahren der Tragzeit noch in anfänglichem Glanz erstrahlen. Allerdings ist es nicht immer ganz einfach den Gebrauchsgegenstand Ehering zu schonen, der durch das tägliche Tragen diversen Faktoren ausgesetzt ist, die der makellosen Optik nicht immer ganz zuträglich sind.

Selbst hochwertige Legierungen aus Gold oder Platin können schon nach dem ersten Tragen Gebrauchsspuren an der Oberfläche aufweisen. Diese Eigenschaft lässt sich kaum vermeiden, denn im Gegensatz zu Glas oder Keramik, sind die Materialeigenschaften von Eheringen aus Gold und selbst Platin wesentlich weicher. Dementsprechend entstehen solche Gebrauchsspuren, meist in der Innenhand, in der Regel unbeabsichtigt beim Anfassen von Gegenständen aus Glas oder Keramik. Auch die Oberflächenveredelung, wie sie etwa bei mattierten Eheringen gerne gewählt wird, kann sich nach einiger Tragzeit abtragen. Lediglich bei tiefen Strukturen oder Mustern im Ring halten diese Mattierungen wesentlich länger. Durch das Aufarbeiten beim Juwelier lassen sich solche Gebrauchsspuren jedoch schnell beseitigen und die Trauringe erstrahlen wieder in ihrem ursprünglichen Glanz.

Wer selber Hand bei der Pflege der Trauringe anlegen möchte, der sollte in jedem Fall auf Bleichmittel, Ammoniakhaltige Reinigungsmittel oder schleifende Polituren verzichten, da sie der Ringoberfläche mehr schaden als nutzen. Für die Reinigung von goldenen Eheringen eignen sich Reinigungstücher, die es im Fachhandel gibt wesentlich besser. Reiniger und Politur sind hier bereits enthalten und auf die Materialeigenschaften genau abgestimmt, ebenso wie in ebenfalls im Fachhandel erhältlichen Reinigungsbädern. Eine schnelle und saubere Reinigung der Eheringe versprechen auch so genannte Ultraschall-Reiniger, die auf professionellem Standard den Ringen wieder neuen Glanz verleihen. Wer sich mit der Investition eines solchen Gerätes nicht belasten möchte, der sollte hierzu ein Schmuckgeschäft aufsuchen, in denen meist nach wenigen Minuten eine Ultraschall Behandlung abgeschlossen werden kann.

Tags: , , ,