Paradies – Das neue Highlight unter den Trauringen!

von Judith Schomaker

paradies marion knorr trauringe

Über die außergewöhnliche Ringkollektion der Schmuckdesignerin Marion Knorr haben wir bereits berichtet. Extravagantes Design mit einem sehr hohen Tragekomfort zeichnen die Trauringe von Marion Knorr dabei aus. Kein Wunder, hat sich die geborene Ludwigsburgerin doch auf die Fahne geschrieben, aus dem Trauring mehr als „nur“ ein sichtbares Zeichen der Ehe zu machen und dabei ihre ganz persönliche Philosophie mit einzubauen. Schließlich begleiten Trauringe die liebenden Eheleute ein Leben lang, entsprechend individuell sollte die Botschaft sein, die sie vermitteln. Lebensnahe Sinnbilder in ausdrucksstarke Eheringe zu verwandeln ist das Markenzeichen von Marion Knorr. Das und ihr Leitmotiv, das Ganze als Teil seiner Selbst zu betrachteten, ist dabei auch im neuen Trauringpaaren aus der „Wilde Ehe Ringe“-Kollektion deutlich zu spüren.

Marion Knorr Paradies TrauringeMit dem Trauring „Paradies“ ist Marion Knorr erneut ein bildhaftes Lebensmotto mit viel Tiefgang gelungen, das nicht nur wunderschön und hochwertig verarbeitet ist, sondern auch eine ganz besondere Symbolkraft für das Brautpaar hat. Für die Paradies Ringe hat Marion Knorr sich etwas ganz besonderes ausgedacht. Sie hat zwei goldene Ringe zu einem einzigen vereint ohne die beiden Ringe dabei zu stark ineinander fließen zu lassen. Klar sichtbar, dass sie ohne Zweifel zusammen gehören, aber dennoch jeder für sich steht. Genau wie im Eheleben zeigen die Ringe dabei deutlich, dass beide ein Ganzes ergeben, jeder aber er selbst bleibt. Für den Damenring hat sich Knorr dabei noch ein kleines Highlight einfallen lassen. Schillerden Brillanten füge sich auf dem Trauring der Dame in die Form eines Schmetterlings. Wie die Biene gehört auch der Schmetterling zu den wohl symbolträchtigsten Insekten. Er steht für Anmut, Transzendenz und Schwerelosigkeit und spielt in der Kulturgeschichte des Menschen seit jeher eine bedeutungsvolle Rolle. Der Weg von der hässlichen Raupe und der langen Zeit des Wartens während der Verpuppung windet sich mit der „Geburt“ des Schmetterlings endlich zum Guten. Eine Geschichte, die wir Menschen selbst immer wieder erleben – nicht zuletzt mit der Ehe, die das Ende der Wartezeit symbolisiert und den Beginn der Schmetterlingszeit einläutet.

Zwar ist der Trauring „Paradies“ aus der „Wilde Ehe Ringe“-Kollektion noch nicht im Handel erhältlich – man sollte ihn sich allerdings schon einmal vormerkten!

Webseite: http://www.wildeeheringe.de

Tags: , , ,