Niessing in.Love

von Judith Schomaker
Niessing IN LOVE

Niessing IN LOVE

Mit der neuen Ring-Kreation Niessing in.Love weckt der Schmuckhersteller aus Vreden wahre Gefühle und bringt sie als zauberhaftes Schmuckstück zum Ausdruck. Wie jedes Niessing Schmuckstück trägt auch dieses Modell einen Grundgedanken und vereint eine Idee in sich, die der Träger spürt, denn dadurch gibt Niessing seinen Ringen einen tiefen Sinn.

Wie der Name schon vermuten lässt, geht es um die Liebe, die drei magischen Worte „ich liebe dich“, das Gefühl der Zusammengehörigkeit – unendliche Vollkommenheit, ohne Anfang und Ende. Welches Symbol läge da näher als der Kreis, das ursprünglichste Zeichen für die Liebe? Untermalt von den edelsten Materialien, ebenso wertvoll, wie die Liebe selbst, greift Niessing die starke Aussagekraft in seiner neuen Ringkreation in.Love auf. Zum Einsatz kommen nur die wertvollsten Materialien: Feingold, Feinplatin und Brillanten.

Niessing IN LOVE Gold

Niessing IN LOVE Gold

Zwei Ringe bilden dabei durch ihre zwei runden Intarsien gemeinsam einen Kreis und symbolisieren die Zusammengehörigkeit. Als Freundschaftsring oder Verlobungsring ein sichtbares Zeichen tiefer Verbundenheit zueinander! Dabei greift Niessing auf eine Technik zurück, die schon den alten Ägyptern bekannt, aber lange Zeit in Vergessenheit geraten war, das Tauschieren. Hierbei wird auf den außen fein mattierten und innen polierten Edelstahlring eine Intarsie aus Feingold, Feinplatin oder Brillanten von Hand eingeschmiedet. Die Technik ist alt, doch durch die Kombination von Edelstahl und Edelmetall bekommt das Tauschieren ein ganz neues Gesicht, bei dem der Kontrast der beiden Materialien in einem sanften Schimmer zur Geltung kommt.

Die Kombinationsmöglichkeiten der „in.Love“ Ringe obliegen dabei dem Geschmack seiner Träger, ob Platin und Gold, Brillant und Gold oder beide Ringe in gleicher Coloration, entscheidet allein der persönliche Geschmack.

Tags: , , , , , ,