Hochzeit on ice

von Judith Schomaker

Anni Friesinger für Dextro Energy

Anni Friesinger für Dextro Energy

Bei den olympischen Spielen in Vancouver 2010 wird unsere Eisprinzessins Anni einen neuen Namen Tragen. Dann heißt es nicht mehr „Bahn frei für Anni Friesinger“, sondern „für Anni Friesinger-Postma“, denn am 11.08.2009 hat sie ihrem langjährigen Freund das Ja-Wort gegeben.

Anni Friesinger, ein Leben voller Höhepunkte und Niederlagen – nicht nur im sportlichen Bereich. Ihren jetzigen Ehemann lernte die damals 15-jährige Anni beim Eisschnelllaufen kennen. Die beiden Sportskanonen wurden ein traumhaftes Paar. Dann kam die Trennung, als Anni 24 war, nach 4 Jahren Pause entfachte das Feuer der Liebe jedoch abermals, um nun, mit der Hochzeit, den absoluten Höchstpunkt zu erleben.

Anni ist jetzt 32 Jahre alt und freut sich in ihrem traumhaft roten Strenesse Hochzeitskleid wie ein Kind über den funkelnden Ehering an ihrem Finger. Dieser ist bestückt mit unzähligen kleinen Steinen, die, genau wie die beiden Frischvermählten, jede Menge Lebensenergie versprühen und natürlich aus dem schönsten Gold besteht, was Friesinger in ihrer Karriere je bekommen hat. Bis auf die beiden Eheringe war das Paar jedoch gänzlich „schmuckfrei“!

Geheiratet wurde standesgemäß in Salzburg, die „richtige“ Hochzeit, findet im kommenden Jahr statt, dann wird kirchlich geheiratet. Viel Unterstützung gibt es ebenfalls von dem waschechten Holländer für unseren Goldfisch. Seinerzeit selbst Olympia-Gold-Gewinner im Eisschnelllauf, unterstützt er seine Gattin nicht nur in Sachen Karriere, auch über den schwimmenden Nachwuchs hat sich das Paar schon Gedanken gemacht. Allerdings wird hieran erst nach Friesingers Karriere-Ende nach der Weltmeisterschaft in Inzell 2011 gearbeitet. Bis dahin drücken wir den beiden alle Daumen für eine erfolgreiches Eheleben.

Tags: , , ,