Gebrüder Weidner GmbH – Ringmanufaktur

von Tanja Feller

logo-weidner-trauringeDie Ringmanufaktur Weidner ist ein Traditionsunternehmen mit annähernd 100 Jahren Erfahrung in der Anfertigung von Trau – und Partnerringen aus Gold, Silber und Platin. Der Familienbetrieb befindet sich zurzeit in vierter Generation und verbindet Handwerk und Technologie miteinander. Die Ringmanufaktur, welche ihre Produktion im eigenen Hause hat, steht für Präzision, aber vor allem für Qualität. Nach dem Motto: „Design it your way!“ bietet die Ringmanufaktur Weidner Kunden die Möglichkeit ihre Trauringe nach individuellen Vorstellungen zu gestalten.

engagement_2008


Qualität bei Weidner bedeutet…

… Flexibilität
Die Weidner Manufaktur fertigt keine Massenware. Jeder Ring wird in zahlreichen Schritten Stück für Stück von Fachkräften bearbeitet. Diese Arbeitsweise gibt uns die Möglichkeit, den Fertigungsprozess an jeder Stelle individuell nach den Wünschen unserer Kunden abzuändern. Wir bieten damit dem Kunden die Möglichkeit, seinen einzigartigen Hochzeitsring selbst zu gestalten. Dieses Konzept ist das Weidner-Vario-Konzept.

… Handarbeit
Gute Ausbildung, langjährige Erfahrung und permanente Weiterbildung unserer Mitarbeiter sind der Schlüssel zu unserer Qualität. Jeder Ring wird mit viel Liebe und Sorgfalt bearbeitet und erhält letztendlich sein unverwechselbares Aussehen.

.. sauberes Material
Da wir den größten Teil unserer Edelmetalle selbst legieren, können wir den Feingehalt ständig kontrollieren und somit beim Schmelzen Verunreinigungen des Materials vermeiden.

… MakellosigkeitHochzeitsring Weidner
Im Gegensatz zu dem klassischen Verfahren vieler Goldschmiede werden bei Weidner mehrfarbige Ringe nicht gelötet, sondern gesintert. Bei der Sintertechnologie werden ganze Ringe verschiedener Goldfarben unter hoher Temperatur und hohem Druck miteinander fugenlos verbunden. Durch dieses Verfahren sind alle unsere Ringe fugenlos. Der fugenlose Ring symbolisiert Unendlichkeit ohne jegliche Unterbrechung – das uralte Symbol der Liebe.

… Tragekomfort
Über computergestützte Programme wird dem Ring seine endgültige Form und damit der Tragekomfort gegeben. Jeder Ring erhält seine runde weiche komfortable Form, die der Ringträger in seinen Händen spüren kann. Schließen Sie beim Ringkauf die Augen und fühlen Sie den Unterschied!

… von Hand gefasst
Bei der Brillantenfassung nutzen wir das Zusammenspiel von Technologie und Handarbeit.
Sowohl von der Maschine, als auch von unseren erfahrenen Edelsteinfassern, wird im Ring ein Steinlager von höchster Genauigkeit geschaffen. Anschließend wird der Brillant entweder maschinell oder manuell eingesetzt.

… Verantwortung
Unser Qualitätsmanagement sorgt dafür, dass nur Gold, sowie Brillanten von entsprechend hoher Qualität in unseren Ringen verarbeitet werden. Des Weiteren stammen die von uns verarbeiteten Materialien, wie Edelsteine und auch Gold, nicht aus Gebieten, in denen unter Verletzung von Menschenrechten abgebaut wird – eine Besonderheit, die uns sehr am Herzen liegt.Ringe Weidner

… von Hand poliert
Der krönende Abschluss, das End-Finish, kommt von Hand. Unsere Poliseusen geben mit ihren erfahrenen Händen dem Schmuckstück den „letzten Schliff“.

… Punzierung
Als Qualitätssiegel für die korrekte Mischung des Gold-Gehalts finden Sie in jedem Weidner-Ring unsere Qualitätspunze. Sie steht für Gebrüder Weidner Schwabach.

… KontrolleEheringe Weidner
Die abschließende Qualitätskontrolle achtet auf alle wesentlichen Eigenschaften, die die Weidner-Qualität ausmachen. Dabei wird überprüft, ob auch individuell bestellte Ringe exakt nach den Vorstellungen des Kunden gefertigt wurden.

Zur Webseite der Gebrüder Weidner GmbH
>> http://www.weidner-trauringe.de

Tags: , , ,